Übersicht

Thema

FINIG und FIDLEG erhöht die Anforderungen an Finanzdienstleister. Kundenberaterinnen und -berater, Vermögensverwalterinnen und -verwalter und deren Mitarbeitende müssen über hinreichende Kenntnisse über die Verhaltensregeln nach diesem Gesetz sowie die für ihre Tätigkeit notwendigen Fähigkeiten, Kenntnisse und Erfahrungen verfügen. Als elementarer Bestandteil des operationellen Risk Managements gewinnt deshalb das Investment Controlling zur Einhaltung des Gesetzes laufend an Bedeutung.

Dieser Kurs vermittelt umfassende Praxiskenntnisse zu den Post-Tradeund Pre-Trade-Funktionen in Portfolios sowie den zugrunde liegenden Rechtsgrundlagen, so dass die Organisation und das interne Kontrollsystem in diesem Bereich effizienter und nachhaltiger gestaltet werden können.

Zielpublikum

Das Programm richtet sich an Personen mit Erfahrung und Interesse in den Bereichen Investment Controlling, Risiko Management, Portfolio Management, Fundadministration, Legal & Compliance sowie an interessierte Kundenberaterinnen und -berater.

Voraussetzungen

Die Teilnehmenden verfügen über einen Hochschulabschluss oder eine vergleichbare Qualifikation und mehrjährige Berufserfahrung. Die Kurssprache ist Deutsch.

Lernziele

Die Teilnehmenden können neue Instrumente und Anlagerestriktionen effizient einführen und unterhalten, die Steuerung der damit verbundenen Prozesse optimieren sowie Gesetzestexte und deren Risiken besser verstehen und erfolgreich managen.

Dozierende

Prof. Sabine Kilgus Privatdozentin UZH
Dr. Benjamin Wilding Geschäftsführer, Leitung Lehre & Weiterbildung Institut für Banking und Finance UZH
Dr. Kaspar Bischofberger Business Risk Manager

UBS

Christian Koller Partner

Blum & Grob

Robert Majewski Head Risk Management CH

BlackRock

Patrick Schellenberg CEO Numas
Peter Staub CEO

Allocare

Markus Volk Business Consultant Principal

SimCorp

Und weitere Referenten

Leistungsüberprüfung

Schriftliche Abschlussprüfung

Abschluss

Kursbestätigung im Umfang von 3 ECTS-Punkten.

Diese Veranstaltung kann im DAS in Finance sowie im MAS in Finance angerechnet werden.

Durchführung

Jedes Frühjahrssemester (im März)

Bei ungenügender Teilnehmerzahl würden wir Sie vor Anmeldeschluss über die Absage des Kurses informieren.

Ort & Termin

Kursaufwand: 3 Präsenztage

Veranstaltung Datum Zeit Ort
Präsenzveranstaltung 13. März 2019 tba Zürich
Präsenzveranstaltung 14. März 2019 tba Zürich
Präsenzveranstaltung 15. März 2019 tba Zürich

Anmeldeschluss: 15. Februar 2019

Kosten

CHF 2'700