Übersicht

Thema

Dieser Kurs bietet den Teilnehmenden eine praxisrelevante Übersicht über die gesetzlichen und selbstregulatorischen Vorgaben für die individuelle Vermögensverwaltung sowie für die kollektiven Kapitalanlagen. Behandelt werden die Zulassungserfordernisse, die Verhaltenspflichten am Point of Sale, die Organisationspflichten, die Vorgaben zur Geldwäscherei und zum Marktmissbrauch. Abgerundet wird dieser Kurs durch ein Eingehen auf Haftungsrisiken für Vermögensverwalter und eine Darstellung der aktuellen Reformvorhaben in der Schweiz (FIDLEG, FINIG) und der EU (MiFID II).

Zielpublikum

Der Kurs richtet sich an Personen, die sich wissenschaftlich fundiertes und praxisnahes Wissen im Bereich der rechtlichen Grundlagen in der Vermögensverwaltung aneignen möchten.

Voraussetzungen

Die Teilnehmenden verfügen über einen Hochschulabschluss sowie mehrjährige Berufserfahrung oder eine gleichwertige Qualifikation.

Lernziele

Die Teilnehmenden kennen nach absolviertem Kurs die unterschiedlichen regulatorischen Anforderungen an die verschiedenen Produkte /Finanzinstrumente und die rechtlichen Unterschiede zwischen individuell gestalteten Finanzinstrumente und standardmässig gehandelten Finanzprodukte. Zudem wird auf die Meldepflichten bezüglich Insiderhandel und andere illegale Börsenpraktiken sowie die Know Your Customer-Pflichte eingegangen.

Dozierende

Prof. Dr. iur. Rolf Sethe LL.M. Professor für Privat-, Handels- und Wirtschaftsrecht
Dr. Matthäus Den Otter Director Financial Services BDO

Leistungsüberprüfung

Anwesenheitspflicht und eine schriftliche Abschlussprüfung

Abschluss

Kursnachweis: Kursbestätigung im Umfang von 2 ECTS-Punkte

Diese Veranstaltung kann im CAS in Wealth Management, im DAS in Finance sowie im MAS in Finance angerechnet werden.

Durchführung

Jedes Herbstsemester.

Bei ungenügender Teilnehmerzahl würden wir Sie vor Anmeldeschluss über die Absage des Kurses informieren.

Ort & Termine

Kursaufwand: 2 Präsenztage und Prüfung

Veranstaltung

Datum

Ort

Präsenzveranstaltung

30.11.2018

Zürich

Präsenzveranstaltung

01.12.2018

Zürich

Prüfung

14.12.2018

Zürich

Anmeldeschluss: 10. November 2018

Kosten

CHF 1'800.- inklusive Unterlagen und Prüfung